Zusammenhänge

Das (Nacken-) Schulter-Arm-Syndrom gehört nach Migräne und Spannungs-Kopfschmerzen zu den häufigsten Schmerz-Erkrankungen. Frauen sind nach unseren Daten häufiger davon betroffen.   

 

 

Das (Nacken-)Schulter-Arm-Syndrom kann isoliert auftreten, wird aber eher im Zusammmenhang mit Kopfschmerzen beklagt. Es besteht aus mehreren Symptomen.

 

Dazu gehören Schmerzen im Nacken, in den Schultern und Armen sowie in den Fingern, außerdem können Gefühlsstörungen in Schultern, Armen oder Fingern auftreten sowie der Verlust der rohen Kraft z.B. beim Greifen, seltener auch Lähmungserscheinungen in Armen und/oder Fingern.

 

 

 

Schulter-Arm-Benervung

Die Benervung (Innervation) von Schultern, Armen und Fingern erfolgt aus motorischen (für die Muskelbewegungen zuständigen) und aus sensiblen (für Gefühl und Schmerz zuständigen) Nerven der Halswirbelsäule. Der dritte (C3) und vierte Halsnerv (C4) innerviert dabei die Schulter, der fünfte (C5) die Ober- und Unterarm-Außenseite, der sechste (C6) die Unterarm-Innenseite, den Daumen und den halben Zeigefinger. Der siebte Halsnerv (C7) innerviert die andere Hälfte des Zeigefingers und eine Ringfingerhälfte, der achte Halsnerv (C8) schließlich innerviert die andere Hälfte des Ringfingers und den kleinen Finger.

 

 

SAS Neuro-Segmente Die Migräne Klinik STZ Baden Baden bietet Hilfe gegen Depressionen, tägliche  Kopfschmerzen, bei Spannungskopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Schmerzen, Schlafstörungen, Kopf Nacken Schmerz mit einer Therapie Behandlung ohne Medikamente Dr . Strackharn ArztAuch die obere Brustwirbelsäule ist mit den ersten drei Brustnerven (T1, T2, T3) an der Innervation der Oberarm- und Unterarm-Innenseiten beteiligt. Weit mehr noch: Die Steuerung der Durch-blutung der Arme und Finger erfolgt aus den Nervenknoten des Sympathischen Nervensystems (Grenzstrang-Ganglien) in Höhe des ersten und zweiten Brust-wirbels (T1 und T2).

 

Diese klare Zuordnung ermöglicht bei Schmerzen und Gefühls-Störungen der entsprechenden Region exakte Rück-schlüsse auf Hals- und Brustwirbel-säulen-Abschnitte, aus denen die einzelnen Nerven hervorgehen.




Daraus lassen sich wertvolle Hinweise für Diagnose und Therapie der Störungen eines Schulter-Arm-Syndroms ableiten.

 

 

SAS Neuro-Segmente Die Migräne Klinik STZ Baden Baden bietet Hilfe gegen Depressionen, tägliche  Kopfschmerzen, bei Spannungskopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Schmerzen, Schlafstörungen, Kopf Nacken Schmerz mit einer Therapie Behandlung ohne Medikamente Dr . Strackharn ArztNeben der gezielten klinischen Unter-suchung vermitteln spezielle Röntgen-aufnahmen der Halswirbelsäule sowie der Übergangszone zwischen Hals- und Brustwirbelsäule wichtige Erkenntnisse über Art und Umfang patho-logischer Veränderungen einzelner Wirbel und Wirbelketten, die durch Nervenreizung aus neurogenen Entzündungen über-lasteter Gewebe die Symptome eines Schulter-Arm-Syndroms auslösen und unterhalten können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bleiben Sie neugierig!

 



Einladung
zur Schmerz-Analyse

<<<   Unsere Behandlungs-Ergebnisse sind keine Eintagsfliegen!

Überzeugen Sie sich selbst !

Schmerz-Analyse Interview web

 

Alles zu Ihrem ganz speziellen Fall


erfahren Sie bei uns in unserer  kostenlosen Schmerz-Analyse. Darin werden Sie erfahren, was genau sie haben, warum Sie es haben und was wir alles für Sie tun können, damit Sie wieder gesund werden und auch gesund bleiben.


Dafür werden Sie  keine Medikamente mehr  benötigen!



Wenn Sie mögen
schreiben Sie uns eine  E-Mail  oder rufen Sie uns einfach an:

 

07221-24466 

 

 

 

SAS Zusammenhänge  web

 

 

 

 

0 72 21 - 2 44 66

Genießen
statt Leiden

Investieren
statt nur ausgeben
Impressum