Ursachen-orientierte Behandlung

Nach allen uns verfügbaren wissenschaftlichen Daten ist unsere Behandlungs-Methode die derzeit einzig langzeitwirksame Therapie chronischer Schmerz-Erkrankungen.

 

 

Sie ist nach unseren Kenntnissen auch die einzige Ursachen-orientierte Behandlungs-Methode, die durch ihr hoch innovatives, ganzheitliches Konzept die Gewebsheilung mit  dauerhafter Schmerz- und Beschwerdefreiheit  ermöglicht, unabhängig vom Lebensalter und dem Schweregrad der Erkrankung.

 

 

Voraussetzungen zur Behandlung

Wenn ein Schulter-Arm-Syndrom mit Medikamenten nicht mehr wirksam behandelt werden kann oder Medikamente nicht mehr eingenommen werden dürfen, ist eine Ursachen-orientierte Behandlung die einzig sinnvolle Alternative.

Dazu muss die gesamte individuell wirksame Ursachenkette des Schulter-Arm-Syndroms ermittelt und ihre Krankheits-bestimmende und Krankheits-unterhaltende Rangfolge festgestellt werden. Danach können die betroffenen Regionen mit einer speziell darauf abgestimmten Injektionsbehandlung tiefgreifend und punktgenau versorgt werden.


Mit einer einfachen klinischen Untersuchung auf Druckschmerz-Empfindlichkeit der einzelnen Gebiete lassen sich die Gewebs-Entzündungen orten und damit die Injektionsziele genau festlegen

 

 

 

Kopf und Schulter:
Schmerz-Beseitigung in einem Arbeitsgang

Wir können in der Regel in einem Arbeitsgang sowohl Kopfschmerzen (über die Spinalnerven im Bereich der 2. und 3. Halswirbel-Segmente) als auch Nacken- und Schulter-Arm-Schmerzen (über die Spinalnerven im Bereich der 3. bis 5. Halswirbel-Segmente) gleichzeitig behandeln.

 

 SAS Behandlung Die Migräne Klinik STZ Baden Baden bietet Hilfe gegen Depressionen, tägliche  Kopfschmerzen, bei Spannungskopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Schmerzen, Schlafstörungen, Kopf Nacken Schmerz mit einer Therapie Behandlung ohne Medikamente Dr . Strackharn Arzt

 

  

Behandlung von
Durchblutungs-Störungen der Arme, Hände oder Finger

SAS Behandlung Die Migräne Klinik STZ Baden Baden bietet Hilfe gegen Depressionen, tägliche  Kopfschmerzen, bei Spannungskopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Schmerzen, Schlafstörungen, Kopf Nacken Schmerz mit einer Therapie Behandlung ohne Medikamente Dr . Strackharn ArztSofern bei einem Schulter-Arm-Syndrom auch Durchblutungsstörungen der Arme, Hände oder Finger oder brennende Schmerzen beklagt werden, müssen die Nervenknoten des peri-pheren sympathischen Nerven-Systems der ersten zwei Brustwirbel-Abschnitte (T1 und T2) in die Behandlung einbezogen werden (thorakale Grenzstrang-Blockaden).

 

 

 

 

 

 

 


Behandlung mit sanften Injektionen
ohne Gewebsverletzu
ng

Injektions-Behandlung  Die Migräne Klinik STZ Baden Baden bietet Hilfe gegen Depressionen, tägliche  Kopfschmerzen, bei Spannungskopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Schmerzen, Schlafstörungen, Kopf Nacken Schmerz mit einer Therapie Behandlung ohne Medikamente Dr . Strackharn ArztMit einem  weltweit einzigartigen, besonders sanften Injektionsverfahren können sowohl die Gewebs-Entzün-dungen vor Ort als auch die Übertragung der Rückenmarks-Erregung auf die Nervenknoten des sympathischen Grenz-strangs und deren Weiterleitung unter-bunden werden.

 

 

 

 

Besondere Technik

Die Injektionsflüssigkeit wird immer vor der Nadel ausgespritzt. Damit kommt das Gewebe mit der Nadelspitze gar nicht in Berührung und kann somit auch nicht verletzt werden.

 

Durch sehr langsamen Nadelvorschub mit gleichzeitigem Flüssigkeitseintrag (Lidocain)  ins Gewebe wird die Informations-Übertragung Schmerz-leitender Nerven innerhalb von Sekunden blockiert. Damit wird eine praktisch schmerzfreie Behandlung gewährleistet.

 

Patienten können die Injektionen selbst kommentieren und damit unmittelbaren Einfluss auf ihren Ablauf nehmen. Dies ermöglicht zusätzlich eine sehr komfortable und wenig belastende Behandlung.

 

 

Achtung SAS Behandlung  webKeine Nebenwirkungen!

 

Nebenwirkungen der Behandlung oder Gewebs-Verletzungen

wurden zu keinem Zeitpunkt beobachtet.

 


 

Sechs Behandlungsschritte zur Heilung ***

    • Abbau neurogener Entzündungen
    • Beseitigung der Schmerzempfindlichkeit
    • Normalisierung der Sauerstoff- und Nährstoff-Zufuhr
    • Anregung der Produktion von Heilungs-Eiweißen
    • Kontinuierliche Verbesserung der Gewebsdurchblutung
    • Förderung und Stabilisierung des Heilungsverlaufs


*** 
"Als Heilung bezeichnet man den biologischen Prozess der Rückbildung einer Erkrankung bzw. einer pathologischen Gewebs-veränderung in Richtung des gesunden Ausgangszustands. Der Heilungsvorgang basiert auf körpereigenen Reparaturmechanismen, die durch Maßnahmen eines Therapeuten ermöglicht, unterstützt oder auch beschleunigt werden können."

(Zitat aus "Deutsche Enzyklopädie")

 

 

Heilungsverlauf

 

Hervorragende Therapie-Ergebnisse mit dauerhafter Schmerz- und Beschwerdefreiheit sind abhängig von der jederzeit zuverlässigen Mitwirkung der Patienten und der ebenso zuverlässigen Umsetzung unserer Vorgaben. Kostenlose Beratung und Hilfestellung dazu bieten wir auch noch lange nach Behandlungsende an! 

 

Die Absicherung des dauerhaften Heilungs-Erfolges erfolgt durch Intensive Patienten-Schulung  mit zahlreichen Seminaren, zielorientierten Kursen und Übungen.
 

 

Behandlungs-Dauer

ca. 2 Wochen

 

 Kontakt-Button gruen

 

 

 

SAS Behandlung 3

 

 

 

0 72 21 - 2 44 66

Genießen
statt Leiden

Investieren
statt nur ausgeben
Impressum