Einzigartig, weil ohne Medikamente 1)
von nachhaltiger Wirksamkeit   → Beweis

Ganzheitlich  Ursachen-orientierte  Heil-Behandlung 2)  
chronischer Schmerzen und Beschwerden

 

1)    Ohne Einsatz Symptom-spezifischer Medikamente wie Nichtsteroidaler Anti-rheumatika (ASS [Acetylsalicylsäure], Ibuprofen, Paracetamol, Diclofenac u.a.), Opioide (Morphin, Tramadol, Tilidin u.a.), Triptane und Psychopharmaka (Antidepressiva u.a.), deren Wirkung sich auf die vorübergehende Linderung von Schmerzen und Beschwerden erstreckt ohne nachhaltigen Einfluss auf die Fortentwicklung der zugrundeliegenden Erkrankung. Sie müssen daher sporadisch oder dauerhaft eingenommen werden mit dem Risiko vorübergehender Nebenwirkungen und dauerhafter Organschäden bei Langzeit-einnahme.

 

 

2)  "Als Heilung bezeichnet man den biologischen Prozess der Rückbildung einer Erkrankung bzw. einer pathologischen Gewebsveränderung in Richtung des gesunden Ausgangszustands. Der Heilungsvorgang basiert auf körpereigenen Reparaturmecha-nismen, die durch Maßnahmen eines Therapeuten ermöglicht, unterstützt oder auch beschleunigt werden können."  (Zitat aus "Deutsche Enzyklopädie")

 

 

 

Im Zentrum unserer  Heil-Erfolge:    Die Migräne

 

 

 

 

 

Presse-Video

 

"Nie wieder Migräne! Mit einer eigen-entwickelten Therapie setzt ein Arzt aus Baden-Baden der tückischen Krankheit endlich ein Ende. Therapie statt Medikamente, Heilung statt Unterdrückung der Symptome."

 

 

Behandlungsspektrum web

 

Unser Behandlungs-Spektrum

 

Unsere Behandlungs-Methode ist außer-ordentlich vielseitig anwendbar.

Das sympathische Nerven-System ist nach neueren wissenschaftlichen Daten an den meisten chronischen (Schmerz-)Erkrankungen ursächlich beteiligt. Wir können pathologische Reaktionen in der Regel am Ort ihrer Entstehung direkt beeinflussen und Heilungs-Hindernisse beseitigen.


Eigene Forschungsergebnisse  deuten darauf hin, dass viele unerwünschte Vorgänge im Gehirn, die zu mannig-faltigen Beschwerden führen können, durch Vorgänge außerhalb des Gehirns maßgeblich beeinflusst werden. Auch daran ist das sympathische Nerven-System in der Regel ursächlich beteiligt.


Wir haben die 
Zusammenhänge  ent-deckt zwischen Veränderungen der Wir-belketten in Hals-, Brust- und Lenden-wirbelsäule und bestimmten Schmerzen und Beschwerden, die bisher nicht erfolgreich behandelt werden konnten und deren Intensität mit Medikamenten auch nur vorübergehend gelindert werden konnte.


Unsere schwer betroffenen Patienten beklagen in der Regel nicht nur Schmer-zen, sondern auch eine Reihe anderer Beschwerden. Das gilt sowohl für die Anfalls-Schmerzen einer Migräne als auch für Mischformen mit Spannungs-Kopf-schmerzen während der Schmerz-Phasen und dazwischen.

 

 

 

Überblick


Die vorstehende Auflistung gibt einen Überblick darüber, was wir alles erfolgreich behandeln können. Krankheitsdauer und bisherige Erfolglosigkeit vorangegangener Behandlungen  spielen bei der Prognose in der Regel keine Rolle, das heißt, sie sind nur zusätzliche Herausforderung, aber kein Hinderungsgrund mehr.

 

 

Bleiben Sie neugierig!

 


Einladung
zur Schmerz-Analyse

 

<<<   Unsere Behandlungs-Ergebnisse sind keine Eintagsfliegen!

Überzeugen Sie sich selbst !

Schmerz-Analyse Interview web

 

Alles zu Ihrem ganz speziellen Fall

 

erfahren Sie bei uns in unserer  kostenlosen Schmerz-Analyse. Darin werden Sie erfahren, was genau sie haben, warum Sie es haben und was wir alles für Sie tun können, damit Sie wieder gesund werden und auch gesund bleiben.

 

 

Dafür werden Sie  keine Medikamente mehr  benötigen!

 

 

 

Wenn Sie mögen
schreiben Sie uns eine  E-Mail  oder rufen Sie uns einfach an:

 

07221-24466

 

 

 

Einzigartig web